Musikschule

SZ-Zeitungsartikel 2021:

Bild1112

Ich gebe Unterricht für –Keyboard – Gitarre – Computer.  Hier nähere Infos in Stichpunkten:

- Schnupperkurs - oder Vorstellung des Studios - auch für Gruppen - natürlich kostenlos - Spaß ist garantiert !!!
- Unterichtsmonate: Oktober bis April  (danach Sommerpause – Ausnahmen in Absprache)
- bis 31.März 2022 nur an Wochenenden oder nach 18 Uhr, da ich noch arbeiten gehen muss
- ab 01.April 2022 jeder Tag, jede Uhrzeit möglich, da ich ab da nur noch musikalisch “arbeite” !
- keine festen Termine – alles in beidseitiger Absprache
- keine festen Intervalle – sie bestimmen den Termin zur nächsten Lehrstunde
- kurzfristige Terminabsagen möglich – natürlich kostenlos
- jederzeit kostenlose Kündigung möglich
- kommen Sie zu zweit - und halbieren Sie damit Ihre Kosten ... das macht sogar mehr Spaß... glauben Sie mir!
- kostenlose Beratung zum zu kaufenden Musikinstrument – sehr wichtig und Empfehlenswert!
- Gitarrenschüler bringen Ihre Gitarre mit
- Keyboardschüler lernen an meinem Keyboard - ich gebe Euch Tipps für Euer Instrument!
- schönes helles und gut belüftetes Studio mit modernsten Instrumenten vorhanden... Yamaha, Fender, Gibson...
- wir können bei Bedarf auch mal laut spielen, ohne Nachbarn zu stören!
- Keyboardschüler lernen von Anfang an nach Noten zu spielen – ich habe eine einzigartige Lehrmethode
   entwickelt, mit der meine Schüler in kurzer Zeit nach einer einfachen Regel sich jeden beliebigen der
   gebräuchlichsten Akkorde selbst bilden können – alles kinderleicht, wenn man’s so lernt!
- Gitarrenschüler spielen nicht nach Noten, sondern lernen Akkorde, Rhytmen, Riffs, Licks… etc.
- Sie brauchen keine Notenbücher kaufen – das Material bekommen Sie von mir
- für einige Musikstücke bekommen sie von mir selbst gefertigte Begleitmusik per mp3 – so macht
   Musizieren noch viel mehr Spaß
- bei mir lernt man nicht das „fehlerlose“ Spiel, sondern den gelassenen Umgang mit den „Verspielern“
- Begleitpersonen (auch mehrere) können jederzeit mitkommen - Platz ist da !
- Kinder behandle ich mit dem gleichen Respekt wie Erwachsene
- Musikunterricht bei mir heißt vor allem:  Spaß haben – kein Lerndruck – Motivation durch eigene Lernfortschritte...

- Bernd Ueberfuhr, 1958 geboren, Dipl.Ing., Informatiker, Hobby-Musiker
- 4 Jahre Yamaha-Keyboardschule absolviert - alle 4 Jahres-Prüfungen bestanden,
- langjährige Erfahrungen für Musikunterricht liegen vor.
- jüngster Schüler 11 Jahre, ältester Schüler über 60 Jahre alt

Wenn Sie mehr Fragen haben, an -  musikschule (at) ueberfuhr de  - schreiben!

Hier ein paar Bilder vom Studio:

k-DSC_0075
k-DSC_0080
k-DSC_0073
k-DSC_0079
k-DSC_0995~2
k-DSC_0710~3

Hier ein paar Videos, was als Lernziel so möglich ist - allerdings noch aus meinem alten Studio!
Jule – meine begabte Gitarrenschülerin, konnte bereits nach 2h das Keyboardstück spielen, was alle bei mir als allererstes lernen… schaut Euch diese Freude über solch kleinen Erfolg an…
klickt einfach auf die Bilder!

Achtung: Aufnahme mittels einfacher Kamera, daher Bild und Ton nicht ganz synchron!

Jule spielt Keyboard...

Keybord: Ballade pour Adeline...

k-DSC_0996~3
k-Jule am Keyb

Keybord: Lily was Heze...

k-lily

Konzertgitarre: Suga Suga...

k-sugasuga
k-ballade

Konzertgitarre: Duisburger...

k-duisburger

E-Gitarre: Santana - Europa...

k-europe

Mit 12 spielte Sie Ihren ersten Blues...

k-Jule an Gitarre2
[Hauptmenü] [Computer] [Musikschule] [Gitarren] [Keyboards] [Eigne Songs] [Motorräder] [Segway] [FlugSimu] [Boote] [Wohnmobil] [Unser Hotel] [Parkplatz] [Ja Früher] [Kinder] [Sippe] [Tauchen] [im Schloss] [Wer ist wer] [Rafting] [Türkei] [Türkei-Kai] [Mallorca] [Kroatien] [Italien] [Ägypten] [Tunesien] [Bayern] [Tornado] [durchgedreht] [Team-39] [Klassentreffen] [Omas 80ster] [Hans 80ster] [Impressum]